Fraser Island

Fraser Island ist die größte Sandinsel weltweit und in meinen Augen ein Muss für jeden der an der Ostküste Australiens reist.

Wir sind mit einem 4WD (Vierradantrieb) mit der Fähre von Rainbowbeach nach Fraser Island gefahren.

Dort angekommen ging es auch schon direkt los, die Fähre hat uns genau bei dem “Beachhighway” der Insel abgesetzt. Das ist wie eine Autobahn, die eben am Strand direkt am Meer ist. Zuerst sind wir zum Lake McKenzie gefahren. Es war atemberaubend, der Sand war unglaublich weiß und das Wasser tiefblau und total klar.


Anschließend haben wir das Maheno Schiffswrack angeschaut, weil das direkt am Highway auf dem Weg zu unserem Camp lag. Ich fand es wunderschön!:)


Am nächsten Tag haben wir uns mit unserer “Crew” auf den Weg zu den Champagnepools gemacht. Das ist soweit ich weiß die einzige Stelle auf Fraser Island bei der man ins Meer gehen darf, da diese Champagne Pools durch Felsen von der starken Strömung des Meeres geschützt werden. Aber selbst dort hat man die Strömung noch deutlich spüren können! 😀


Anschließend sind wir durch den Busch auf den lookout von Fraser Island gelaufen. Der Ausblick war der Wahnsinn, man könnte echt so gut wie über die ganze Insel schauen!!

Nach dem Lookout hatten wir alle Lust auf ein bisschen chillen, weshalb wir dann zum Elli Creek gecruist sind. Hier ist die sauberste Trinkwasserquelle die zu einem Fluss wird. Wir hatten riesige Gummireifen dabei und wenn wir uns nicht mit denen treiben lassen haben, haben wir Volleyball im Fluss gespielt..:)

Die Nächte auf Fraser Island waren außerdem auch wunderschön! Der Sternenhimmel war so klar, mit einer perfekten Sicht auf die Milchstraße und alle anderen möglichen Sterne!

An unserem dritten Tag haben wir unsere letzten Stunden noch am Lake Garawongera verbracht. Eigentlich sollte er rot sein, war er aber aufgrund des Wasserstands leider nicht.


Auf dem Weg zurück zur Fähre haben wir zu guter letzt noch einen wilden Dingo gesehen, was die drei Inseltage perfekt gemacht hat!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s